Mittwoch, April 06, 2005

Auch in der Celleschen Zeitung wird über uns berichtet

Cellesche Zeitung, 6. April 2005, Seite 17

50 junge Leute erforschen Bergen-Belsen
LOHHEIDE (bs). Am 9. April ist es wieder so weit. Dann beginnt das diesjährige "Workcamp" auf dem Gelände der Gedenkstätte Bergen-Belsen. Bis zum 17. April werden 50 Jugendliche aus neun Nationen gemeinsam Spuren des ehemaligen Konzentrationslagers suchen und erforschen sowie Gespräche mit Überlebenden des Lagers führen. Die jungen Leute im Alter von 16 bis 27 Jahren stammen aus Israel, den Niederlanden, Polen, Russland, Weißrussland, Litauen, der Slowakei, Norwegen und Deutschland.