Dienstag, April 12, 2005

Überrollt von der Medienwelle

Heute war der erste schlimme Tag im Medienchaos: Nicht weniger als sieben JournalistInnen haben uns besucht: Pressedienste, Fotodienste, Radiosender, Zeitungen. Unglaublich, wie viel Mühe es macht, die JournalistInnen mit den notwendigen Infos zu versorgen. Als wenn alle Veranstaltungen nur für die Medien statt fänden... Nun können wir ein Lied singen. Was aus all den Berichten und Aufnahmen geworden ist, könnt ihr in den nächsten Tagen sehen/hören/lesen in:

Evangelische Zeitung
Cellesche Zeitung
Neue Presse Hannover
NDR-Radio und ander ARD-Radios
FFN (mittwoch zwischen 21 und 22 Uhr, auch im Livestream)
Antenne Niedersachsen
und ggf., wenn irgendwelche Medien auf die Presseagenturen zurückgreifen, auch sonstwo.

Morgen kommt dann nur NDR-Fernsehen und das Evangelische Rundfunkreferat, es wird also richtig ruhig, bevor Donnerstag dann das ZDF anrückt.


Noch zwei Links:
EPD meldet
http://www.epd.de/niedersachsen_bremen/niedersachsen_bremen_index_34241.html
Und die Rhein-Zeitung
http://rhein-zeitung.de/on/05/04/10/tt/t/rzo142125.html?markup=rzo142125