Freitag, April 08, 2005

Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt das Workcamp

Heute morgen um 9 Uhr fuhren Cornelia, Frank und Volker nach Hannover-Stöcken. Volkswagen stellt dem Workcamp für die gesamte Zeit kostenlos drei T5-Multivan zur Verfügung, nicht nur außen sind sie edel-silber. Cornelia ist aus Stöcken gleich weiter gefahren, um die israelische Gruppe vom Flughafen abzuholen.

Derweil ist Rike mit der litauischen und der belarussischen Gruppe schon im Anne-Frank-Haus des CVJM in Oldau. Chill-out von der langen Reise und Freude auf's baldige Mittagessen!